X-TOWN 300i im tz Test: "viel Roller fürs Geld"

Die Münchner "tz" hat den KYMCO X-TOWN 300i ABS gefahren und einen Testbericht veröffentlicht. Das Urteil: hier bekommt man viel Roller für sein Geld.

Hier einige Auszüge aus dem Bericht:

"Auf den ersten Blick fehlt dem X-Town nix: Er hat natürlich ABS, dazu einstellbare Bremshebel, ein beleuchtetes Helmfach, Warnblinker, ausklappbare Fußrasten für den Beifahrer, elektrische Wegfahrsperre sowie eine USB-Ladebuchse im Staufach in der Lenkerverkleidung. Das Cockpit ist üppig ausgestattet und informiert umfassend."

 

"In der Praxis bemerkt man beim X-Town keinen gravierenden Mangel. Er ist kein Beschleunigungswunder, was angesichts der Motorleistung und des Gewichts von 200 Kilogramm auch nicht zu erwarten war. An der Ampel flitzt der Scooter dennoch auf Wunsch flott los. Und außerhalb der Stadtgrenze reicht das Potenzial des Motors allemal, um gut mitzuschwimmen und hin und wieder auch mal einen Überholvorgang wagen zu können."

 

"Lob gibt es für die gut , aber nicht aggressiv zupackenden Bremsen, für die vibrationsfreien Spiegel (deren Ausleger aber gerne etwas länger sein dürften) sowie für das kinderleichte Aufbocken auf den Hauptständer. Das Licht in der üppigen Verkleidung leuchtet bestens."

 

Der komplette Text ist hier zu finden: tz.de

getGeoData
Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0
Fax: 09 61 / 38 85 - 203
info(at)msa-germany.de

  • Social
    • Facebook
    • YouTube