| Roller

MZ Fahrbericht: „Der motorradähnliche Durchzug des AK 550i ist das prägende Fahrerlebnis.“

Die Mitteldeutschen Zeitung tourte mit dem AK550i über die höchsten Berge Ostdeutschlands und findet nur lobende Worte: vom Sound über die Fahrdynamik und den Durchzug bis zum Handling!

Anbei kann der komplette Artikel, der in der letzten Wochenendausgabe erschien, als PDF heruntergeladen werden. Hier einige Auszüge aus dem Testbericht zum Super Touring Roller aus dem Hause KYMCO:

„Anlassen, Augen zu und hinhören: Das soll ein Roller sein? Was für ein satter Sound schon im Stand… Hier ist ein Roller dem Motorrad schon am Start sehr nahe.“

„Der Roller lässt sich punktgenau in die Kurven führen. Erstaunlich, welche Schräglage man sich leisten kann. Die Lenkerenden sind nach unten gedrückt wie bei einem Sportmotorrad. Deshalb wohl auch das tolle Handling.“

„Gas geben, bremsen, beschleunigen, bremsen, blitzschnell überholen – das zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Zwei große Bremsscheiben vorn, eine hinten, packen brachial zu, ABS sichert.“

„Der Große Inselsberg. Gegen zwei schnurrt der Roller hoch auf 916 m. Marode, aufgerissen, ruppig ist die schmale Straße zum Gipfel. Da brilliert das zentrale Federbein.“

„Immer wieder neu geht der Roller ab, leichtfüßig geradezu. 54 PS und 55 Nm Drehmoment sind eine klare Ansage - ein guter Bergfahrer. Man könnte oben locker mit über 130 ankommen.“

„Die Steigungen im Erzgebirge können steil und bissig sein, da fühlt sich der Roller wohl, hat noch Kraftreserven, egal welche Drehzahl gerade angezeigt wird, auch bei 18 Prozent.“

„Die langen Gefällstrecken bei Erfurt läuft der Roller mit 175. Jetzt macht sich Federungshärte bezahlt – das Ding liegt wie ein Brett.“

„Der Windschutz auf der schnellen Piste war tadellos, kaum Winddruck am Helm, keine Verwirbelungen und die Beine ließen sich auf dem Trittbrett bequem positionieren.“

„Regen? Dann stünde mir ein Extra-Fahrmodus für bessere Traktion bei.“

„Leichtfüßig geht das, wendig auf engen Stadtstraßen.“

„Und in der Mitte kreisrund der Clou: Kymco Noodoe. Das elektronische System macht den AK 550i zum ersten Roller der Welt, der mit dem Handy vernetzbar ist und das Internet ins Cockpit holt.“

„Der motorradähnliche Durchzug des AK 550i ist das prägende Fahrerlebnis.“

KYMCO AK550i mit SHAD Transportboxen (gegen Aufpreis erhältlich)
getGeoData
Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0
Fax: 09 61 / 38 85 - 203

  • Social
    • Facebook
    • YouTube