Motorroller XCiting 400i ABS weiterhin in der Presse

Nachdem bereits viele Zeitungen und Fachmagazine über unseren KYMCO Roller aus der 400ccm Klasse berichtet hatten, stellt nun auch die Rheinblick-Zeitung Ihren Lesern einen Artikel bereit.

"Kymco feiert dieses Jahr 20jähriges Jubiläum in Deutschland und präsentiert gleich zu Beginn ein richtiges Highlight: Den neuen Xciting 400i ABS. Die komplette Neuentwicklung beeindruckt mit Fahrleistungen, die es wahrlich in sich haben.

Er ist nicht nur schneller und leichter als die vorherige Generation, sondern auch sicherer und stabiler im Handling. Der hochwertige Roller mit der exklusiven Ausstattung hat einen neu entwickelten, kraftvollen 400-Kubik-Motor, der für eine herausragende Beschleunigung sorgt. Das Jubiläumsmodell verbindet ultimativen Fahrspaß mit perfekter Alltagstauglichkeit.

Bei der Entwicklung des neuesten Modells der Xciting Generation konzentrierte sich Kymco auf drei wesentliche Faktoren: Der Xciting 400i ABS sollte noch dynamischer sein und dabei höchste Ansprüche an Sicherheit und Fahrstabilität erfüllen. Der taiwanesische Premium-Hersteller hat die Herausforderung gemeistert, denn der Xciting 400i lässt seine Vorgänger weit hinter sich. Das Herzstück des Jubiläumsmodells ist ein völlig neuer, leistungsstarker 399-Kubik- Einzylinder mit Vierventiltechnik und Einspritzanlage. Mit starken 36 PS (26,5 kW) und einem außerordentlichen Drehmoment von 37,7 Newtonmeter sorgt das flüssigkeitgekühlte Triebwerk für maximalen dynamischen Fahrspaß und begeistert seinen Fahrer durchweg mit Spurtstärke. Dazu trägt auch bei, dass der Xciting 400i mit 209 Kilo fahrfertigem Gewicht rund zwanzig Kilo leichter als seine Vorgänger ist. Damit sollte der Xciting in dieser Klasse die schnellste Beschleunigung und effektivste Kraftübertragung abliefern. Der neu konstruierte Rahmen – im sogenannten „dual underbone Design“ – gewährleistet außerdem ein verbessertes Handling, deutlich mehr Fahrstabilität und reduziert Vibrationen.

Höchsten Sicherheitsstandard bietet die Bremsanlage, die mit modernster Spitzentechnik beeindruckt: Radial montierte Vierkolben-Festsättel, wie sie bei großen Supersportlern zum Einsatz kommen, große Wave-Doppelscheiben und ein ABS-System von Bosch sorgen bei aller Dynamik für souveräne Beherrschbarkeit in jeder Situation.

Aber auch beim Komfort und bei der Ausstattung wurden keine Kompromisse gemacht. Form, Länge und Sitz des Xciting sind ergonomisch so beschaffen, dass nahezu jeder eine entspannte Sitzposition einnehmen kann. Das hochwertige Cockpit ist unter anderem mit analogem Drehzahlmesser sowie LCD-Anzeigen für Geschwindigkeit, Kühlmitteltemperatur, Tankfüllstand und Batteriekapazität ausgestattet. Eine Rückenlehne, ein beleuchtetes voluminöses Staufach (42,7 Liter), LED-Tagfahrlicht, ausklappbare Soziusrasten und eine Bordsteckdose im Handschuhfach sind selbstverständlich.

Der Xciting 400i ABS ist mit seiner sportlichen, hochgezogenen Hecklinie inklusive LED-Leuchte und der scharf geschnittenen Front mit integrierten LED-Blinkern sowie großen Scheinwerfern eine markante Erscheinung. Er strahlt pure Dynamik aus und ist ein Highlight für anspruchsvolle Rollerfahrer, die trotz der rasanten Sportlichkeit nicht auf umfassenden Komfort verzichten wollen. Der neue Xciting 400i ABS ist ab März in den Farben Titansilber Metallic und Schwarzmatt für 5.999 Euro erhältlich."

(Text: Rheinblick Zeitung, Originalartikel anbei)

getGeoData
Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0
Fax: 09 61 / 38 85 - 203
info(at)msa-germany.de

  • Social
    • Facebook
    • YouTube