"Leicht und leistungsstark: Touring-Roller AK 550 von Kymco"

Das Hamburger Abendblatt hat ebenfalls einen Artikel zum KYMCO AK 550 veröffentlicht: "Nein, von einem klassischen Roller lässt sich nicht mehr sprechen. Das neue Modell von Kymco ist eine Mischung aus Motorrad und Roller. Es soll nicht nur optisch bestechen, sondern etwa auch mit einem besonderen Fahrmodus für nasse Verhältnissen."

Weiter heißt es in dem Bericht:

"Der taiwanesische Hersteller zeigt den 39,3 kW/53,5 PS starken Roller als Weltpremiere auf der Intermot in Köln (Publikumstage 6. bis 9. Oktober). Der AK 550 ist in Leichtbauweise entworfen. Unter anderem bestehen der Brückenrahmen und die Hinterradschwinge aus Aluminium. Hohl gegossene Aluräder senken das Gewicht weiter. Das fahrbereite Leergewicht des Rollers liegt so bei 226 Kilogramm. Höchstgeschwindigkeit des Rollers: 161 km/h. Neben dem normalen Fahrmodus gibt es einen besonderen für nasse Verhältnisse. Der reduziert automatisch die Leistung und sorgt für weicheres Gasgeben.

Der neue Zweizylindermotor verfügt über sehr tief und flach verbaute Zylinder, was den Schwerpunkt auf 461 Millimeter über den Asphalt legt - laut Hersteller der aktuell niedrigste bei Touring-Rollern. Ein langer Radstand beeinflusse den Geradeauslauf positiv. Details wie beheizbare Griffe, ein volldigitales Display und Stauraum unter dem Sitz und in zwei Handschuhfächern sollen den Komfort der bis zu zwei Passagiere vergrößern. Dieser Roller begründe das neue Segment "Super Touring" bei Kymco, so Ludwig. Zu den Preisen wurde in Köln noch nichts bekannt." – abendblatt.de, Oktober 2016

getGeoData
Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0
Fax: 09 61 / 38 85 - 203
info(at)msa-germany.de

  • Social
    • Facebook
    • YouTube