KYMCO mit deutlichem Zulassungsplus ins Frühjahr gestartet

KYMCO ist mit den neuen Roller-Modellen Downtown und Like äußerst erfolgreich

Weiden, März 2010. KYMCO startet ins Frühjahr mit einem deutlichen Zulassungsplus und vergrößert damit seinen Marktanteil in Deutschland erheblich: Während die Talfahrt auf dem Motorrad- und Rollermarkt weiter anhält, punktet die Premium-Marke aus dem Roller- und Quad-Bereich im Februar 2010 mit einem Zuwachs von 17 Prozent bei den Leichtkraft-rollern und mit hervorragenden 127 Prozent bei den Maxi-Rollern. Damit konnte KYMCO im Rollersegment bis 125ccm seinen Marktanteil verdoppeln und bei Rollern über 125ccm sogar verfünffachen*.

Das neue Jahr fängt für KYMCO sehr gut an. Während der Zweiradmarkt sich weiter in einer Abwärtsspirale befindet, konnte KYMCO im Februar seinen Marktanteil in Deutschland im Leichtkraftrollersegment mit 8,3 Prozent Zuwachs nahezu verdoppeln und im Rollerbereich mit 15,9 Prozent Zuwachs sogar verfünffachen: Gegenüber dem Vorjahresmonat weist der taiwanesische Premiumhersteller im Februar ein Zulassungsplus von 17 Prozent bei den Leichtkraftrollern und ein überaus deutliches Plus von 127 Prozent bei den Rollern über 125ccm auf. Insbesondere die neuen Modelle KYMCO Downtown 125i und 300i (Platz 1 und 2 in der Zulassungsstatistik) sowie KYMCO Like 125 (Platz 3 der Zulassungsstatistik) haben zu dem erfolgreichen Start im neuen Jahr beigetragen.

Das Erfolgsgeheimnis: KYMCO bedient pfiffig alle Sparten von 50 bis 500ccm, kann nach fünfzehn Jahren in Deutschland auf knapp 600 Fachhändler bauen und ist flächendeckend präsent. Außerdem bietet KYMCO hochwertige Qualität und modernste Technik – wie etwa Benzineinspritzung – zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Das bezeugen auch viele Testberichte in Fachzeitschriften und Leserwahlen, bei denen KYMCO-Fahrzeuge oft die ersten Plätze belegen. Mit den neuen Modellen trifft KYMCO aber vor allem den Nerv der Zeit in punkto Design und Ausstattung: Zum einen setzt der Hersteller auf den klassisch-eleganten Retro-Stil wie beim Erfolgsmodell Like und zum anderen auf eine klare, dynamische und moderne Linienführung wie beim High-Tech-Scooter Downtown, der dieses Jahr zu den Stärksten seiner Klasse gehört.

* Quelle: MOTORRAD-MARKT aktuell 2010

getGeoData
Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0
Fax: 09 61 / 38 85 - 203
info(at)msa-germany.de

  • Social
    • Facebook
    • YouTube