| Roller

FOCUS über die "Elektro-Innovation" KYMCO IONEX

Auch das Magazin FOCUS berichtet über IONEX, das völlig neue elektrische Versorgungssystem, das KYMCO für Elektro-Scooter entwickelt und während der Tokyo Motorcylce Show letzte Woche vorgestellt hat.

"Die Nachteile elektrischer Mobilität sind bekannt: Eingeschränkte Reichweite und zu lange Ladezeiten erschweren es den meisten potenziellen Anwendern, den meist deutlich höheren Preis vor sich selbst zu rechtfertigen. Mit den Punkten Reichweite und Ladezeit sowie der damit zwangsweise verbundenen partiellen Immobilität will der taiwanesischen Scooter-Hersteller Kymco jetzt Schluss machen: Auf der Tokio Motorcycle Show präsentierte sie mit ein komplett neues Energieversorgungssystem namens Ionex. Dazu gehören Akku-Wechselstationen, Miet-Akkus zur Mitnahme für eine Verlängerung der Reichweite und die technische Möglichkeit, während des Ladevorgangs den Roller trotzdem nutzen zu können. Außerdem will Kymco das System Ionex für andere Hersteller von Elektrofahrzeugen öffnen. Die ersten Roller mit Ionex sollen innerhalb von drei Jahren auf den Markt kommen."

 

Der ganze Artikel kann auf focus.de gelesen werden.

getGeoData
Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0
Fax: 09 61 / 38 85 - 203

  • Social
    • Facebook
    • YouTube