Die Münchner Abendzeitung testet den KYMCO XCITING 400i ABS

Unter dem Titel "Roller für die Mitte" hat die Abendzeitung einen Fahrbericht zu unserem KYMCO Scooter mit 400ccm veröffentlicht und findet: "Schlank genug für die Stadt, flott und groß genug für Autobahn und Landstraße: Der Kymco Xciting 400i hat eine gute Zwischengröße."

Die AZ stellt sich die Frage, wofür ein 400ccm Roller gut ist und stellt fest, dass sich der KYMCO XCITING 400i ABS "als ziemlich beste Kombination aus noch kompaktem Format plus Wendigkeit im Stadtgetümmel und solidem Untersatz für Landstraße und Autobahn" erweist. Weiter heißt es im Artikel: "In der City kann man die schlanke Bauweise des 209 Kilo-Geräts zum Vorschummeln an der Ampel nutzen. Jenseits der Stadtgrenzen bietet der Scooter genug Komfort und Power für lange, flotte Touren."

Auch das Fazit fällt durch und durch positiv aus: "Scharf geschnittene Scheinwerfer und Verkleidung, LED-Tagfahrlicht und -Heckleuchten, stimmig-futuristisches Design plus gute Ausstattung: Für 6.099 Euro bekommt der Käufer einen ausgewachsenen, sportlichen und gut verarbeiteten Roller, der durch die Mühelosigkeit fasziniert, mit der man ihn einsetzen kann."

Den kompletten Testbericht gibt es hier.

getGeoData
Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b
D-92637 Weiden

Tel.: 09 61 / 38 85 - 0
Fax: 09 61 / 38 85 - 203
info(at)msa-germany.de

  • Social
    • Facebook
    • YouTube